Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik über die Wahlkreise und die Zahl der in den einzelnen Wahlkreisen zu wählenden Abgeordneten für die Wahl zur Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik

vom 20. Februar 1986

geändert durch
Beschluss des Staatsrates der DDR vom 18. März 1986 (GBl. I. S. 94)

faktisch aufgehoben durch
Beschluß der Volkskammer vom 5. Februar 1990 (GBl. I S. 43)

1. Entsprechend § 8 Abs. 2 des Gesetzes vom 24. Juni 1976 über die Wahlen zu den Volksvertretungen der Deutschen Demokratischen Republik -Wahlgesetz- (GBl. I Nr. 22 S. 301) in der Fassung des Änderungsgesetzes vom 28. Juni 1979 (GBl. I Nr. 17 S. 139) werden die Wahlkreise und die Zahl der in den einzelnen Wahlkreisen zu wählenden Abgeordneten für die Wahlen zur Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik am 8. Juni 1986 wie folgt festgelegt:

Berlin

Wahlkreis 1    8 Abgeordnete
Stadtbezirke Berlin-Treptow
                    Berlin-Köpenick

Wahlkreis 2    6 Abgeordnete
Stadtbezirke Berlin-Mitte
                    Berlin-Friedrichshain

Wahlkreis 3    13 Abgeordnete
Stadtbezirke Berlin-Marzahn
                    Berlin-Lichtenberg

Durch Beschluss des Staatsrates der DDR vom 18. März 1986 wurde der Wahlkreis 3 ergänzt um
"Berlin-Hellersdorf".

Wahlkreis 4    5 Abgeordnete
Stadtbezirk Berlin-Prenzlauer Berg

Wahlkreis 5    8 Abgeordnete
Stadtbezirke Berlin-Pankow
                    Berlin-Weißensee
                    Berlin-Hohenschönhausen

Bezirk Cottbus

Wahlkreis 6    10 Abgeordnete
Kreise Cottbus-Stadt
           Cottbus-Land
           Calau
           Forst
           Guben
           Spremberg

Wahlkreis 7     8 Abgeordnete
Kreise Hoyerswerda
           Senftenberg
           Weißwasser

Wahlkreis 8     7 Abgeordnete
Kreise Bad Liebenwerda
           Finsterwalde
           Herzberg
            Jessen
            Luckau
            Lübben

Bezirk Dresden

Wahlkreis 9     7 Abgeordnete
Stadtbezirke Dresden-Nord
                    Dresden-Ost

Wahlkreis 10     8 Abgeordnete
Stadtbezirke Dresden-Süd
                    Dresden-West
                    Dresden-Mitte

Wahlkreis 11     6 Abgeordnete
Kreise Dresden-Land
           Freital

Wahlkreis 12     7 Abgeordnete
Kreise Dippoldiswalde
           Pirna
           Sebnitz

Wahlkreis 13     7 Abgeordnete
Kreise Meißen
           Riesa

Wahlkreis 14     5 Abgeordnete
Kreise Bischofswerda
           Großenhain
           Kamenz

Wahlkreis 15     6 Abgeordnete
Kreise Görlitz-Stadt
           Görlitz-Land
           Zittau

Wahlkreis 16     8 Abgeordnete
Kreise Bautzen
           Löbau
           Niesky

Bezirk Erfurt

Wahlkreis 17     6 Abgeordnete
Stadtkreis Erfurt

Wahlkreis 18     6 Abgeordnete
Kreise Heiligenstadt
           Mühlhausen
           Worbis

Wahlkreis 19     8 Abgeordnete
Kreise Eisenach
           Gotha

Wahlkreis 20     7 Abgeordnete
Kreise Arnstadt
           Apolda
           Weimar-Stadt
           Weimar-Land

Wahlkreis 21     5 Abgeordnete
Kreise Nordhausen
           Sondershausen

Wahlkreis 22     5 Abgeordnete
Kreise Erfurt-Land
           Langensalza
           Sömmerda

Bezirk Frankfurt (Oder)

Wahlkreis 23     6 Abgeordnete
Kreise Frankfurt (Oder)
           Beeskow
           Eisenhüttenstadt-Stadt
           Eisenhüttenstadt-Land
           Seelow

Wahlkreis 24     6 Abgeordnete
Kreise Angermünde
           Eberswalde
           Bad Freienwalde
           Schwedt/Oder

Wahlkreis 25    8 Abgeordnete
Kreise Bernau
           Fürstenwalde
           Strausberg

Bezirk Gera

Wahlkreis 26     7 Abgeordnete
Kreise Gera-Stadt
           Gera-Land
            Eisenberg
            Stadtroda

Wahlkreis 27     8 Abgeordnete
Kreise Jena-Stadt
           Jena-Land
           Rudolstadt
           Saalfeld

Wahlkreis 28     6 Abgeordnete
Kreise Greiz
           Lobenstein
           Pößneck
           Schleiz
           Zeulenroda

Bezirk Halle

Wahlkreis 29     10 Abgeordnete
Stadtkreise Halle (Saale)
                  Halle-Neustadt

Wahlkreis 30     4 Abgeordnete
Kreis Merseburg

Wahlkreis 31     8 Abgeordnete
Kreise Bitterfeld
           Gräfenhainichen
           Wittenberg

Wahlkreis 32     7 Abgeordnete
Kreise Dessau
           Köthen
           Roßlau

Wahlkreis 33     7 Abgeordnete
Kreise Aschersleben
           Bernburg
           Quedlinburg

Wahlkreis 34     6 Abgeordnete
Kreise Artern
           Nebra
           Querfurt
           Saalkreis

Wahlkreis 35     6 Abgeordnete
Kreise Eisleben
           Hettstedt
           Sangerhausen

Wahlkreis 36     7 Abgeordnete
Kreise Hohenmölsen
           Naumburg
           Weißenfels
           Zeitz

Bezirk Karl-Marx-Stadt

Wahlkreis 37     9 Abgeordnete
Stadtkreis Karl-Marx-Stadt

Wahlkreis 38     7 Abgeordnete
Kreise Karl-Marx-Stadt-Land
           Hainichen
           Rochlitz

Wahlkreis 39     7 Abgeordnete
Kreise Brand-Erbisdorf
           Flöha
           Freiberg
           Zschopau

Wahlkreis 40     6 Abgeordnete
Kreise Annaberg
           Marienberg
           Schwarzenberg

Wahlkreis 41     6 Abgeordnete
Kreise Aue
           Stollberg

Wahlkreis 42     8 Abgeordnete
Kreise Glauchau
           Hohenstein-Ernstthal
           Reichenbach
           Werdau

Wahlkreis 43     7 Abgeordnete
Kreise Auerbach
           Klingenthal
           Oelsnitz
           Plauen-Stadt
           Plauen-Land

Wahlkreis 44     6 Abgeordnete
Kreise Zwickau-Stadt
           Zwickau-Land

Bezirk Leipzig

Wahlkreis 45     10 Abgeordnete
Stadtbezirke Leipzig- Südwest
                    Leipzig-West
                    Leipzig-Nord
                    Leipzig-Nordost

Wahlkreis 46     7 Abgeordnete
Stadtbezirke Leipzig-Mitte
                    Leipzig-Südost
                    Leipzig-Süd

Wahlkreis 47     5 Abgeordnete
Kreis Leipzig-Land

Wahlkreis 48     8 Abgeordnete
Kreise Altenburg
           Borna
           Geithain
           Schmölln

Wahlkreis 49     6 Abgeordnete
Kreise Delitzsch
           Eilenburg
           Torgau
           Wurzen

Wahlkreis 50     6 Abgeordnete
Kreise Döbeln
           Grimma
           Oschatz

Bezirk Magdeburg

Wahlkreis 51     9 Abgeordnete
Stadtkreis Magdeburg

Wahlkreis 52     5 Abgeordnete
Kreise Gardelegen
           Kalbe (Milde)
           Klötze
           Osterburg
           Salzwedel

Wahlkreis 53     5 Abgeordnete
Kreise Genthin
           Havelberg
           Stendal
           Tangerhütte

Wahlkreis 54     6 Abgeordnete
Kreise Haldensleben
           Oschersleben
           Wolmirstedt
           Wanzleben

Wahlkreis 55     8 Abgeordnete
Kreise Burg
           Schönebeck
           Staßfurt
           Zerbst

Wahlkreis 56     6 Abgeordnete
Kreise Halberstadt
           Wernigerode

Bezirk Neubrandenburg

Wahlkreis 57    7 Abgeordnete
Kreise Neubrandenburg-Stadt
           Neubrandenburg-Land
           Neustrelitz
           Röbel (Müritz)
           Waren

Wahlkreis 58     6 Abgeordnete
Kreise Pasewalk
           Prenzlau
           Strasburg
           Templin
           Ueckermünde

Wahlkreis 59    6 Abgeordnete
Kreise Altentreptow
           Anklam
           Demmin
           Malchin
           Teterow

Bezirk Potsdam

Wahlkreis 60    7 Abgeordnete
Kreise Potsdam-Stadt
           Potsdam-Land

Wahlkreis 61    7 Abgeordnete
Kreise Brandenburg-Stadt
           Brandenburg-Land
           Belzig
           Rathenow

Wahlkreis 62    7 Abgeordnete
Kreise Jüterbog
           Königs Wusterhausen
           Luckenwalde
           Zossen

Wahlkreis 63    6 Abgeordnete
Kreise Nauen
           Oranienburg

Wahlkreis 64    6 Abgeordnete
Kreise Gransee
           Kyritz
           Neuruppin
           Pritzwalk
           Wittstock

Bezirk Rostock

Wahlkreis 65    8 Abgeordnete
Kreise Rostock-Stadt
           Rostock-Land

Wahlkreis 66   5 Abgeordnete
Kreise Bad Doberan
           Grevesmühlen
           Wismar-Stadt
           Wismar-Land

Wahlkreis 67   8 Abgeordnete
Kreise Stralsund-Stadt
           Stralsund-Land
           Ribnitz-Damgarten
           Rügen

Wahlkreis 68   5 Abgeordnete
Kreise Greifswald-Stadt
           Greifswald-Land
           Grimmen
           Wolgast

Bezirk Schwerin

Wahlkreis 69   6 Abgeordnete
Kreise Schwerin-Stadt
           Schwerin-Land
           Gadebusch
           Sternberg

Wahlkreis 70    6 Abgeordnete
Kreise Hagenow
           Ludwigslust
           Perleberg

Wahlkreis 71   5 Abgeordnete
Kreise Bützow
           Güstrow
           Lübz
           Parchim

Bezirk Suhl

Wahlkreis 72     7 Abgeordnete
Kreise Suhl-Stadt
           Suhl-Land
           Ilmenau
           Schmalkalden

Wahlkreis 73     9 Abgeordnete
Kreise Bad Salzungen
           Hildburghausen
           Meiningen
           Neuhaus a. Rennweg
           Sonneberg

2. Der Beschluß des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik vom 16. März 1981 über die Wahlkreise und die Zahl der in den einzelnen Wahlkreisen zu wählenden Abgeordneten für die Wahlen zur Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik (GBl. I Nr. 9 S. 98) wird aufgehoben.

    Berlin, den 20. Februar 1986

Der Vorsitzende des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik
E. Honecker

Der Sekretär des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik
H. Eichler


Quellen: Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik 1986 Teil I. S. 58
© 18. Februar 2005 - 22. Februar 2005

Home            Zurück             Top