Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1911
 

Gesetz, betr. Maßnahmen aus Anlaß des Brandunglücks in Böhmenkirch
vom 21. März 1911

Verfassungsgesetz, betr. die Aufhebung des Geheimen Rats
vom 15. Juni 1911

Gesetz, betr. Gewährung von Notstandsdarlehen an Weinbaugemeinden
vom 13. Juli 1911

Gesetz, betr. die Forterhebung der Steuern
vom 28. Juli 1911

Gesetz, betr. einen Zuschlag zu den Gerichtskosten und zu den Notariatsgebühren
vom 28. Juli 1911

Gesetz, betr. Änderung einiger Vorschriften der Gerichtskostenordnung
vom 28. Juli 1911

Gesetz, betr. einen Siebten Nachtrag zum Finanzgesetz für die Finanzperiode 1. April 1909 bis 31. März 1911
vom 4. August 1911

Gesetz, betr. Änderung des Körperschaftsforstgesetzes vom 19. Februar 1902
vom 4. August 1911

Gesetz, betreffend das Staatsschuldbuch
vom 12. August 1911

Gesetz, betr. Änderung des Gesetzes über die Besteuerung des Umsatzes von Grundstücken (Umsatzsteuer) vom 28. Dezember 1899
vom 12. August 1911

Gesetz, betr. die Einkommensverhältnisse der Volksschullehrer (Lehrerbesoldungsgesetz)
vom 14. August 1911

Gesetz, betr. Änderung des Gesetzes vom 22. Juli 1906 über die Gewerbe- und Handelsschulen
vom 14. August 1911

Gesetz, betr. Änderungen des Gesetzes vom 8. August 1907 über die höheren Mädchenschulen
vom 14. August 1911

Gesetz, betr. die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1911/12
vom 15. August 1911

Gesetz, betr. Änderung des Allgemeinen Sportelgesetzes
vom 16. August 1911

Gesetz über die Abänderung des Gesetzes vom 12. August 1907, betr. die Entschädigung, Taggelder udn Reisekosten der Ständemitglieder
vom 16. August 1911

Finanzgesetz für die Finanzperiode 1. April 1911 bis 31. März 1913
vom 16. August 1911

Gesetz, betr. einen Zuschlag zur Reichserbschaftssteuer
vom 17. August 1911

Lotteriegesetz
vom 18. August 1911

 

Home
© 19.2.2007