Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1909
 

Gesetz, betr. einen fünften Nachtrag zum Finanzgesetz für die Finanzperiode 1. April 1907 bis 31. März 1909
vom 30. Januar 1909

Gesetz, betr. Abänderung des Gesetzes vom 8. August 1903 über die Besteuerungsrechte der Gemeinden und Amtskörperschaften
vom 31. März 1909

Gesetz, betr. Änderung der Vorschriften des Ausführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch
vom 21. Juli 1909

Gesetz, betr. die Forterhebung der Steuern
vom 31. Juli 1909

Gesetz, betr. Änderungen des Gesetzes über die Pensionsrechte der Körperschaftsbeamten und ihrer Hinterbliebenen
vom 15. August 1909

Gesetz, betr. die Änderung des Biersteuergesetzes vom 4. Juli 1900
vom 16. August 1909

Gesetz, betr. die Kost- und Pflegekinder
vom 16. August 1909

Gesetz, betr. die Abänderung des Feldbereinigungsgesetzes
vom 16. August 1909

Gesetz, betr. die Abänderung einiger Bestimmungen der Gesetze über das Volksschulwesen
vom 17. August 1909

Gesetz, betr. die Erhöhung der Einkommensteuer in den Rechnungsjahren 1909 und 1910 und die Verlängerung der Gültigkeitsdauer des Gesetzes über die Grund-, Gebäude- und Gewerbesteuer
vom 18. August 1909

Finanzgesetz für die Finanzperiode 1. April 1909 bis 31. März 1911
vom 18. August 1909

Gesetz, betr. Gewährung von Darlehen an Beamtenbaugenossenschaften und Übernahme von Bürgerschaft und Darlehen an solche
vom 18. August 1909

Gesetz, betr. die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1909/10
vom 25. August 1909

 

Home
© 18.2.2007