Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1881
 

Gesetz, betr. die Abänderung des Gesetzes über Besteuerungsrechte der Amtskörperschaften und Gemeinden vom 23. Juli 1877
vom 8. März 1881

Gesetz, betr. die Einführung von Ordnungsstrafen bei Zuwiderhandlungen gegen die Vorschriften des Accisegesetzes vom 18. Juli 1824, des Wirthschaftsabgabengesetzes vom 9. Juli 1827, und des Hundeabgabegesetzes vom 8. September 1852
vom 13.  März 1881

Gesetz, betr. die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Eisenbahn-, Post- und Telegraphen-Verwaltung in der Finanzperiode 1871/83
vom 17. März 1881

Kgl. Verordnung, betr. die Verwaltung und Beaufsichtigung der Verkehrsanstalten
vom 20. März 1881
  Kgl. Verordnung, betr. die Bildung eines Beiraths der Verkehrsanstalten
  vom 20. März 1881

Gesetz, betr. die Staatsschuld
vom 20. März 1881

Ausführungsgesetz zum Reichsgesetz über die Abwehr und Unterdrückung von Viehseuchen
vom 20. März 1881
  Reichsgesetz über die Abwehr und Unterdrückung von Viehseuchen
  vom 23. Juli 1880

Gesetz, betr. die Erbschafts- und Schenkungssteuer
vom 24. März 1881

Allgemeines Sportelgesetz
vom 24. März 1881

Gesetz, betr. die Steuerfreiheit des Branntweins zu gewerblichen Zwecken
vom 24. März 1881

Finanzgesetz für die Finanzperiode vom 1. April 1881 / 31. März 1883
vom 24. März 1881

 

Home
© 10.2.2007