Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1845
 

Übereinkunft der süddeutschen Münkvereins-Staaten über weitere Ausbildung udn Vervollständigung des Munzwesens
vom 27. März 1845

Gesetz, betreffend die Aushebung für die Jahre 1846, 247 und 1848
vom 20. April 1845

Schifffahrts- und Handels-Vertrag zwischen den Staaten des Zollvereins und dem Königreich Sardinien
vom 23. Juni 1845

Gesetz in Betreff der Staatsschuld
vom 30. Juni 1845

Gesetz in Betreff der einzelnen Unterpfands-Behörden durch Hülfsbeamte zu leistenden Unterstützung
vom 30. Juli 1845

Finanz-Gesetz für die drei Jahre 1845-1848
vom 15. August 1845

Gesetz in Betreff des Schutzes schriftstellerischer und künstlerischer Erzeugnisse gegen unbefugte Vervielfältigung
vom 24. August 1845

Gesetz in Betreff der gerichtlichen Bestrafung derjenigen, welche den Transport auf Eisenbahnen gefährden
vom 2. Oktober 1845

Handels-Vertrag mit Portugal
vom 13. Oktober 1845
(RegBl. 1846 S. )

Gesetz, betreffend die Verwaltung der Eisenbahn-Polizei
vom 2. Oktober 1845
 Kgl. Verordnung, betreffend die eisenbahn-polizeilichen Vorschriften (Bahnordnung)
  vom 2. Oktober 1845

Übereinkunft zwischen den Staaten des Zoll-Vereins einerseits und den Staaten des Steuer-Vereins andererseits wegen Beförderung der gegenseitigen Verkehrs-Verhältnisse
vom 16. Oktober 1845
(RegBl. 1846 S. 510)

Übereinkunft zwischen den Staaten des Zoll-Vereins einerseits und den Staaten des Steuer-Vereins andererseits wegen Unterdrückung des Schleichhandels
vom 16. Oktober 1845
(RegBl. 1846 S. 515)
  Separat-Artikel zum Übereinkommen

Übereinkunft zwischen den Staaten des Zoll-Vereins einerseits und Hannover andererseits wegen des Anschlusses verschiedener Theile des Königreichs Hannover in den Zollverein
vom 16. Oktober 1845
(RegBl. 1846 S. 526)
  Separat-Artikel zum Übereinkommen

Übereinkunft zwischen den Staaten des Zoll-Vereins einerseits und den Staaten des Steuer-Vereins andererseits wegen Erleichterung des gegenseitigen Verkehrs
vom 16. Oktober 1845
(RegBl. 1846 S. 543)
  Separat-Artikel zu der Übereinkunft
  Regulativ über das Verfahren bei Versendungen inländischer Erzeugnisse und Fabrikate aus dem Gebiete des Zollvereins in das Gebiet des Steuervereins und aus dem Letztern in den Erstern

Kgl. Verordnung, betreffend den neuen Vereinszolltarif
vom 18. Oktober 1845
  Kgl. Verordnung, betreffend einige Ausnahmen von dem neuen Zolltarif
  vom 23. Oktober 1845

Übereinkunft mit Preußen wegen gegenseitiger Übernahme der Ausgewiesenen
vom 31. Dezember 1845

 

Home
© 28.12.2006