Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1843
 

Kgl. Verordnung, betreffend die Verlängerung von Verträgen mit dem Hannover-Oldenburgischen Steuervereine wegen Beförderung gegenseitiger Verkehrs-Verhältnisse
vom 17. Januar 1843

Kgl. Verordnung, die Neckarschifffahrt betreffend
vom 9. Februar 1843

Gesetz, betreffend die Auslegung und Anwendung der organischen Gesetze vom 31. December 1818 IV. § 152, und vom 22. September 1819 § 13 III. und §. 28 hinsichtlich der Appellabilität im Verhältnisse der verschiedenen Instanzen
vom 6. April 1843

Gesetz, betreffend die Polizei-Verwaltung in Stuttgart und Tübingen
vom 12. April 1843

Kgl. Verordnung, betreffend die Amtsantritts-Kosten der evangelischen Dekane, Pfarrer und Helfer
vom 12. April 1843

Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen
vom 18. April 1843

Gesetz über die Verpflichtung zum Kriegsdienste
vom 22. Mai 1843

Gesetz über das Notariatswesen
vom 14. Juni 1843

Gesetz, betreffend die künftige Form der Staats-Schuldscheine
vom 22. Juni 1843

Straf-Prozeß-Ordnung
vom 22. Juni 1843
 Gesetz, betreffend die Einführung der Straf-Prozeß-Ordnung im Königreiche
  vom 22. Juni 1843

Staatsvertrag mit Baden zur Auflösung der Hoheitsgemeinschaft in den Orten Widdern und Edelfingen
vom 28. Juni 1843
(RegBl. 1846 S. 128)

Kgl. Verordnung, die Erneuerung des Bundestagsschlusses vom 13. November 1834 betreffend
vom 26. September 1843

 

Home
© 26.12.2006