Weitere Gesetze des
Königreichs Württemberg

im Jahr 1833
 

Gesetz, die Aushebung für das Jahr 1825 betreffend
vom 8. Januar 1825

Nachtrag zu dem Verzeichniß der nach der Kgl. Deklaration vom 8. December 1821 zu behandelnden Ritterguts-Besitzer
vom 25. Februar 1825

Kgl. Verordnung, die Vollziehung der Bestimmungen der deutschen Bundes-Akte über den Güter-Erwerb der Ausländer betreffend
vom 18. März 1825

Pfand-Gesetz
vom 15. April 1825

Prioritäts-Gesetz
vom 15. April 1825

Gesetz, die Einführung des Pfand-Gesetzes und des Prioritäts-Gesetzes betreffend
vom 15. April 1825

Gesetz, die Ergänzung einiger Bestimmungen des Pfand-Gesetzes betreffend
vom 15. April 1825

Executions-Gesetz
vom 15. April 1825

Kgl. Verordnung, die Titulaturen im Königl. Hause betreffend
vom 29. Mai 1825

Kgl. Verordnung, über den Wirkungs-Kreis und den Geschäftsgang der gemeinschaftlichen Oberämter
vom 25. August 1825

Kgl. Deklaration, die staatsrechtlichen Verhältnisse des fürstlichen Hauses Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein-Jaxtberg betreffend
vom 27. September 1825

Kgl. Deklaration, die staatsrechtlichen Verhältnisse des fürstlichen Hauses Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen betreffend
vom 27. September 1825

Kgl. Deklaration, die staatsrechtlichen Verhältnisse des fürstlichen Hauses Hohenlohe-Neuenstein-Kirchberg betreffend
vom 27. September 1825

Kgl. Deklaration, die staatsrechtlichen Verhältnisse des fürstlichen Hauses Hohenlohe-Neuenstein-Langenburg betreffend
vom 27. September 1825

Kgl. Verordnung, die Ausdehnung der Kgl. Deklaration vom 8. December 1821 auf den altlandsäßigen Adel des Königreichs betreffend
vom 24. Oktober 1825

Kgl. Verordnung, den theilweisen Vollzug der Kgl. Deklaration über die staatsrechtlichen Verhältnisse der fürstlichen Häuser Hohenlohe-Jaxtberg, Öhringen, Kirchberg und Langenburg betreffend
vom 27. Oktober 1825

Kgl. Dekret, die Anordnung einer neuen Wahl der Abgeordneten zur zweiten Kammer der Ständeversammlung betreffend
vom 1. November 1825

 

Home
© 27.12.2006